: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Samstag, 2. Februar 2019

Fallout

Bienen Lorenz schloss kurz nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, weil damals Angst vor Wild und Honig mit heimischer Herkunft herrschte. Bei Wild - namentlich Wildschweinen - vermutlich sogar zurecht. Das ist jetzt eine ganze Weile her, und es ist halt, wie es ist; Der Laden und das Haus gehört der Familie, sie ist nicht ganz arm, und sie lässt es leer stehen. Mit dem Ergebnis, dass es hier immer noch so wie 1970 aussieht. Ich kenne das nicht anders, nur waren früher die Gardinen tagsüber offen.



In Italien hätte sich vermutlich längst jemand gefunden, der die gute Erhaltung erkennt, und daraus etwas macht - hier bei uns werden die Fensterscheiben eher klein gemauert, um am innerstädtischen Wohnungsboom mitzuverdienen. Dabei ist das hier nur 30 Meter vom Rathausplatz entfernt. Es ist ein ziemlicher Jammer, sobald sich die Familie einmal aufraffen sollte, um das zu tun. Aber noch ist Zeit, noch wartet der Laden auf jemand, der etwas Besonderes anbieten will, und vielleicht hat er ja Glück. Ich habe aktuell selbst zwei solche Objekte, die auf Restaurierung warten, bei mir hängen dauernd Kaufgesuche an den Fensterscheiben. Es muss vielleicht einfach der Richtige kommen. So einen kleinen Feinkostkäseladen könnten wir hier schon brauchen. Gern mit genau diesem Schaufenster.

... link (61 Kommentare)   ... comment