Puderzucker

Es braucht nur ein paar Zentimeter Schnee, dann ist der Tegernsee wieder wie im tiefsten Winter. Die Bäume sind weiss, und es fühlt sich viel kälter an, als es wirklich ist.



Aber egal wie das Wetter wird, ich habe Berge von ungelesenen Büchern dabei, immer noch stattliche Hügel von CDs mit komplexer musik, und obendrein ein wenig Schlafmangel, den ich hier zu kurieren gedenke.



Das wird schon alles gut.

Sonntag, 4. Februar 2018, 23:55, von donalphons | |comment

 
Ich hoffe, ich darf hier ein bisschen Werbung machen, aber es passt halt so gut zum Tegernsee:

Aktuell läuft im Kino mit "Freddy/Eddy" ein Erstlingswerk einer Regisseurin, die vom See kommt, der Film spielt am See, und die winterliche Landschaft wird öfters mal gezeigt. Rodelpiste, Hütte, Blick auf den See, Holzsteg am See, Eisdiele, BOB Bahnhof, SUVs, Nachbarn die alles mitbekommen, alles dabei.

Die Geschichte selbst fand ich gut erzählt. Gute akustische Untermalung mit richtig tiefen Tönen, die man wohl so nur im Kino geboten bekommt.

Lief hier im Glockenbach in einem kleinen Kino.

... link  


... comment
 
Ganz sicher
wird das wieder gut.

... link  


... comment