Nur der Böse erkennt das Böse

Schnell her, ihr finsteren Gestalten,
Gesindel, das die Lichter scheut,
Lasst Schlimmes und Gemeines walten
Im Sturm, der in den Netzen heult.



Vertrieben von der Glut der Hitze,
Die unter schwerer Last zerstob,
Findet Euch hier, macht weiter Witze
Und esst schlimmrer Schurken Abendbrot.

Pfeift weiter Eure kecken Lieder,
Und den anderen die Todesmelodie
streckt sie mit Euren Worten nieder,
lasst sie am Wegrand liegen, in ihrer Agonie.

Denn diese Nacht, die wird nie enden,
Durchdrungen nur von Dolch und Schrei,
Gut - man könnt´s lassen dabei bewenden,
Doch der Böse kennt das Böse, und es ist nie vorbei.

Mittwoch, 29. November 2006, 14:39, von donalphons | |comment

 
Der Würgeengel ölt sich die Federn mit Nitroglyzerin, der Schweinepriester besteigt seinen Bugatti, Gevatter dengelt seine Sense, und der Aktienkurs für Lanu-Finaliser ist am Steigen.

... link  

 
Man wird sie wieder brauchen, die Finaliser, keine Frage.

... link  

 
Ich habe mir gerade einen Lanu5 mit Laserspotter und Zarastro-Spotmatic angeschafft.

... link  

 
da ich keine Ahnung hatte was Lanu5 sei, habe ich mal gegoogelt und der zweite Treffer ergab folgendes:

"17. Abfalltagung - Neues aus Abfallrecht und Abfallwirtschaft"

aber offengestanden sind die Fragezeichen nur noch grösser geworden - ansonsten gilt aber:
klasse Gedicht

... link  

 
Ein Witz aus bösen alten Zeiten - die Waffe zum beendigen von Startups war nach der DCT-Gründerin Lanu benannt.

... link  

 
Klingt nach Nacht der langen Messer
Klasse Gedicht, dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen!

Darf ich das kopieren und mit Link zu dieser Quelle (Don, bist Du der Lyriker aus dessen Feder das stammt?) in meinem Notizblock veröffentlichen?

So langsam versteh´ ich auch. Die Puzzleteile setzen sich für mich zusammen. Absolutely nice!

Zum Witz aus alten Zeiten meintest du Beendigen oder Beerdigen ;-) ?

MIC

... link  

 
Nach dem Einsatz einer Lanu 5 gibt es nichts mehr zu beerdigen.

... link  

 
Macht ruhig. Auch das Bild ist frei verwendbar (Japan, 1880).

... link  

 
Muss das nicht eher Lanu2.0 heissen?

... link  

 
"...schlimmrer Schurken Abendbrot..."

Trefflich.

Mir schoss dabei - den Geschehnissen der vergangenen Tage geschuldet - ganz kurz noch einmal die 'mit dem Messer gegessene Schokoladenpuddingspeise' durch den Sinn.

Aber auch die bekommt im Ensemble mit Flötenspieler, Wegelagerer, Sonnenmond und Dickicht das richtige Licht.

Die Weisheit der koreanischen Frau hat es in sich.

... link  

 
Ja, die ist eines der wenigen positiven Dinge im Rahmen von StudiVZ.

... link  


... comment