FDP -

eine Partei wie ein Verkehrsunfall am Brückenpfeiler mit viel Alkohol und ohne Sicherheitsgurte.

Da lacht die Union im Strassengraben.

Edit: Nicht nur die FDP und die Union saufen ab, auch der Sommer erlebt seinen letzten Badetag in den Bergen, und ich stelle mit Erstaunen fest, dass ich nicht nur mit dem Rennrad nach Tegernsee fahren und den Berg wieder hochkeuchen kann. Ich kan dabei mit der Torte in der Hand und Sehnenproblem und Übergewicht auch andere Rennradfahrer überolen.















Vielleicht nicht unbedingt das, was man braucht, wenn man jung, schlank und supersportiv in weissen Radlkleidern auf einer modernsten Carbonflunder meint, auf der Uferstrasse schnell unterwegs zu sein.

Sonntag, 4. September 2011, 23:06, von donalphons | |comment

 
Das gibt dem Namen "Splitterpartei" noch etwas Pfiff

... link  

 
Jetzt bräuchte man wieder einen Flick, der einem die Landschaft pflegt.

... link  

 
Zusammen mit der NPD hätte man 8,8 %

... link  

 
Na so ein Zufall, 8,8.
Gut, die FDP können wir aus dem Vereinsregister streichen. Was macht eigentlich die PDS?

... link  

 
Frau Schnarre sollte mal langsam zu den Piraten rüber rudern.

... link  

 
Erstaunlich bei den Spon-Wahlergbnisgrafiken, üblicherweise werden doch Parteien mit unter 3% in den Grafiken nur noch unter "Sonstige" geführt.

... link  


... comment
 
FDP - "Fantastic Delusion" Party
frei nach The Tubes "Inside, lookin Outside"

... link  

 
... oder auch: 'Fatal dissolution' ...

... link  

 
... oder auch: 'Fatal dissolution' ...

... link  


... comment
 
bitte das Photo vom überholenden übergewichtigen tortenhaltenden Rennradfahrer nachreichen.

... link  

 
Das war - ich bitte um Nachsicht - leider technisch nicht möglich. Eine Hand muss am Lenker sein.

... link  

 
Was ist das für eine Torte?

... link  

 
Eine Hauskreation mit Mandeln, Nuss, Butterteig und jede menge Sahne.

... link  

 
Sozusagen pures Hüftgold, sehr schön!

... link  


... comment
 
Lengmüller!!!!
Den gab es schon, als meine Mutter als junges Mädchen auf der Neureuth wohnte, Dillisweg. Der Kuchen kam dort auch schon von Lengmüller.

... link  

 
Das war früher der Hoflieferant. Und das merkt man auch heute noch.

... link  


... comment
 
Vielleicht sollten sich die auf den Carbonflundern auch mal mit Torte dopen.

... link  

 
*hust* sie wollen lieber nicht so genau wissen worauf der hausherr da grad unterwegs war ;)

... link  

 
Auf einem kastrierten Carbonoldtimer.

... link  

 
Habe ich nicht da einige Beschreibungen ultradünner Stahlrohrrahmen und perfekter italienischer Rahmenschweisser in Erinnerung, wo es sinngemäß in etwa hieß "eher heiratet der Pabst in Rom Theresa Orlowski, als dass der Hausherr auf so ein Plastikgescherr draufsteigt"?

... link  

 
Nein, ich bin offen und probiere alles mal aus, solange es gut ist. Aber meistens fahre ich mit Alu oder Stahl.

... link  

 
(Im Winter hat Carbon dann durchaus Vorteile)

... link  

 
Und Du bist wirklich die letzte Steigung raufgekommen mit nur einer Hand am Lenker (und damit meine ich nicht schiebend)??

... link  

 
Anderthalb Hände, ja. (Es war knapp, aber das Kestrel hat 26 Zoll kleine Laufräder und 39-26 Übersetzung)

... link  

 
26-Zöller!

So.
Nun, ein halbes Jahr später, 'verstehe' auch ich diese doch etwas bizarren Proportionen dieses lippenstiftfarbenen Sonderfahrzeugs.

... link  

 
Auch mit 39/26 und auf 26''ern
bleibt es eine respektable Leistung. Dort muss ein Flachlandtiroler wie ich den Hintern lupfen und in den Wiegetritt.

Das Dingens da am rechten Zuganschlag, kann man damit was nachjustieren? Habe ja Sir Walter auf 600er-STIs umrüsten lassen, da sind jetzt die gleichen Dinger verbaut.

... link  

 
die zugspannung lässt sich da nochmal nachjustieren.

... link  

 
@rollproll:
Ah, danke für die Aufklärung.

... link  

 
ja die sind aber eigentlich nur zum nachstellen, wenn sich der zug minimal längt o.ä.
ohne sauber justierte "H" und "L" schräubchen kann man damit auch nix retten

... link  

 
Ich finde ja Drehrädchen besser, weil feiner justierbar. Sowas ist typisch Shimano, mehr Aufwand mit wenuger Nutzen.

... link  

 
Lengmüller, da gab es schon gutes als ich noch als Kind mit Oma in Rottach weilte. Da werden eine Menge Erinnerungen wach. Danke für das Bild!

... link  


... comment