Dirt Picture Contest - Berlin AA

Nachdem der Wagen an dieser Ecke schon seit gut drei Monaten so verharrt, könnte man jetzt wieder über die Unzuverlässigkeiten des Strassenverkehrsamts debattieren. Über die Polizei, der das egal ist. Oder auch über das Einkommen der Berliner, das keine Reparaturen an Fahrzeugen erlaubt, weshalb sich die Spirale des Niedergangs nochmal schneller dreht - wegen ein paar hundert Euro verwandelt sich ein Investitionsgut für ein paar tausend Euro in eine Belästigung der Allgemeinheit.



Aber das ist es nicht. Hinter der gebrochenen Stossstange lugt der tiefste Balkan hervor, oder auch die schlechteren Gegenden der Ukraine. Es könnte Bukarest sein oder ein Randbezirk von Sofia, irgendwo in der hohen Tatra vor einem aufgelassenen Industriekombinat. Berlin ist deren westlichstes Vorslum. Das hier ist kein Betriebsunfall, das ist die Zukunft der Stadt. Man sollte sich an diesen Anblick gewöhnen. Selbst, wenn er sich nicht immer mit dergleichen symbolträchtigen Kennzeichen wie AA manifestiert.

Donnerstag, 12. Januar 2006, 10:51, von donalphons |