: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Montag, 22. Dezember 2003

Nachts in der kleinen Stadt

ziehen seltsame Leute durch die Strasse. Sie sind betrunken, sie tragen billige Kleidung, sie reden in einem seltsamen Dialekt. Aber sie sind zufrieden mit ihrem Dasein, sie sind mit sich im Reinen, und auf ihre Art haben sie den Zustand der vollkommenen Kontemplation erreicht.

Nie war die elitäre Popkultur der Tristess Royal so tot wie angesichts dieser jungen Menschen, die noch nicht mal wissen, was das ist, Popkultur. Sie sind zufrieden. Sie brauchen das Gewäsch nicht. Und sie sind der Markt, der bedient wird. Es geht auch ohne Kultur. Bohlen ist Pop. Naddel ist Pop. Pop ist, wenn´s knallt. Pop kann so richtig ekelhaft sein.

... link