: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Freitag, 18. Februar 2011

Wäre ich Psychiater,

würde ich sagen, Guttenberg hat Morbus Mubarak Berlusconiensis.

Ich glaube, die Leute in der französischen Revolution wussten schon, warum sie den korrupten Adel nicht mehr hätschelten.

... link (130 Kommentare)   ... comment


Und ich bin nicht da.

Etwas wird passieren, nachdem nun auch bekannt wird, dass sich in der unter dem Namen von Guttenberg abgegebenen Arbeit auch Stellen finden, die aus dem Englischen übersetzt wurden:

https://de.guttenplag.wikia.com/wiki/Seite_236
https://de.guttenplag.wikia.com/wiki/Seite_237
https://de.guttenplag.wikia.com/wiki/Seite_238
https://de.guttenplag.wikia.com/wiki/Seite_239

Meines Erachtens kommt da gerade die zweite Welle der unschönen Entdeckungen, denn das ist nochmal etwas ganz anderes, als die Schutzbehauptung, man hätte etwas geschlampt. Wer übersetzt und verarbeitet, macht das nicht mal eben so. Da werden sich noch mehr Giftpfeile in welkes Politikerfleisch bohren.



Meines Erachtens - wenn man sieht, wie Guttenberg selbst Leute bei scheinbaren oder echten Verfehlungen gefeuert hat, mitunter auch auf Zuruf seiner PR-Berater von Bild - führt an deutlichen Konsequenzen kein Weg vorbei. Die Nummer ist heftig, und sie wird noch erheblich heftiger werden. Wer schon bei seiner Diss so etwas zusammenzimmert, steht nicht gerade gut da, wenn er demnächst mal wieder den sinnlosen Tod von Soldaten erklären muss. Da fehlt es einfach an der moralischen Grundsubstanz.

Aber - das ist Berliner Republik. Ich vermute fast, dass er irgendwelche Entschuldigungen nuschelt (wissenschaftlicher Dienst plus Überarbeitung und ja, es war schlecht, aber er kann die Truppe in dieser schweren Zeit nicht allein lassen) und weitermacht und die Aufklärung, die kommt dann irgendwann.

Und ich bin unterwegs, beim Restaurator. Und bekomme es nicht mir. Wer will, kann hier aber gerne darüber reden. Heute Abend sind wir - ganz ohne Abschreiben - schlauer.

... link (54 Kommentare)   ... comment