Hm.

El Al fliegt billiger nach Tel Aviv direkt, als die Tschechen über Prag und die Italiener über Rom. Das mit Alitalia wundert mich nicht, aber 100 Euro weniger als die Tschechen? Kann es sein, dass El Al Terrorrabatte gibt?

Donnerstag, 25. Januar 2007, 17:26, von donalphons | |comment

 
Ach, was waren das für Zeiten-mit JAT und LOT über Belgrad und Warschau nach Cairo oder mit der Tarom und einem umgebauten Langstreckenbomber aus den 1950ern über Bukarest nach Ankara, Nikosia oder Beirut.

... link  

 
... oder der Transfer von West-Berlin zum Flughafen Schönefeld mit den Ikarus-Bussen. Immer ein Erlebnis gewesen.

... link  

 
seid ihr alle rentner?

... link  

 
Jeder ist Rentner - irgendwann. Also keine Diskriminierung.

... link  

 
oder geflügelluftkutschen die es gab. ab nach schönefeld monsieur, taschen leeren und die luft anhalten - sie befinden sich hier auf schwierigem gelände.

... link  

 
Also Oppas - frueher bei den Airlines 1.0 war das Essen ja auch noch besser!

... oder aber die Zaehne sassen einfach noch fester im Kiefer so das das kauen leichter fiel, kann auch sein ...

... link  

 
Ja, damals. Vor dem Krieg.

... link  

 
Wer befindet sich auf schwierigem Gelände? Das mit den Ikarus-Bussen und der Interflug konnte ich nur 3 Jahre geniessen, dann hat mich der Arbeiter- und Bauernstaat nicht mehr reingelassen und Stasi-Spitzel mir auf den Hals gehetzt. Meine Stasi-Akte ist zwar nicht so dick wie die von Biermann, aber nicht minder zumindest für mich interessant.

... link  

 
Vor was für einem Krieg? vorm 1. oder 2.? Oder gar vorm 70er?

... link  

 
Ist das wichtig? Vorm Krieg war immer alles besser.

... link  

 
@strappato - in puncto Aktenanlass: Hattest du irgendwann mal nicht lieb genug zurückgekuckt, als der DDR-Zollbeamte sich gerade mit einem sekundenlangen Blick von der Richtigkeit deiner im Pass angegebenen Augenfarbe überzeugen wollte?

... link  

 
Kann ich nicht nachvollziehen
Bei Expedia / Linie ist Hapagfly am billigsten, dann Alitalia, Malev dann Lufthansa/El Al, danach BA, AF und dann Czech Air. Kommt drauf an wann Du fliegst, wie lange der Aufenthalt ist usw..

... link  

 
@kladde
Ich denke, die haben sowas wie einen potentiellen Staatsfeind in mir gesehen.

... link  

 
Jaja damals auf der Superconny hatten Stewardessen noch Netzstrümpfe an und fragten: "Coffee, tea or me?"

... link  

 
ALSO Leute, was billige Airlines angeht, mal von der Air Sinai oder Lloyd Aereo Boliviano und Armavia gehört? Das ist mal billiges Fliegen! Und definitiv nichts für Warmduscher!

@Franz: Das mit dem Essen stimmt. Ich erinnere mich, dass es früher auf Mittelsteckenflügen warmes gekochtes Essen gab, nicht diesen Pseudolunch von heute.

... link  

 
Also, wenn ich mitten einen stecken habe, esse ich nix ;-)

... link  

 
Nun, ich habe den El Al zum Hapag-Preis bekommen. Komisch.

... link  

 
War aber nicht alles besser. Ich erinner mich noch, wie ich mir ein Provisorium an einem Brötchen bei der PanAm ruiniert habe.

Es gibt noch Fluggesellschaften, die ein halbwegs akzeptables Esssen auch auf Kurzstrecken auch Economy-Gästen servieren: Bsp: Air Dolomiti.

Was ich immer putzig finde. Abends im Flieger: Da wird das Pappbrötchen und der Billigrotwein auf dem Tisch drappiert, als wäre es ein Sternemahl. Und das von Leuten, die am Boden sowas nicht anrühren würden. Meine Theorie: Wenn mehr Gäste das servierte Essen im Flugzeug verweigern würden, dann würde es besser werden. Wenn die Sandwichs auch in Minderqualität genommen werden, nur weil sie umsonst sind, dann gibt es keinen Grund für die Airline, das zu ändern, höchstens die Grenze nach unten immer wieder neu auszuloten.

... link  

 
Neee bei Armavia ist mir der Schwund an Flugzeugen etwas zu groß.

... link  

 
@netbitch

finde ich sehr rücksichtsvoll von dir...

... link  

 
off topic: Armavia
fliegt modernes Gerät (A320 und A319).

Och Gottchen, wenn die mal einen A320 unter schwierigen Bedingungen verlieren ist das noch nicht so wild.
Mit diesem Flugzeugtyp hatte in grauen Vorzeiten Indian Airlines noch ganz andere Sachen gemacht...

... link  


... comment
 
Deutschland ist billig
Du fliegst auch billiger von Deutschland nach Italien als von Schiphol, Prag oder London. Selbst der selbe Flug ab London ist mit Zubringer ab Deutschland billiger als ab London direkt.

... link  

 
Das hat m.E. mit der Kaufkraftentwicklung in Dtl. zu tun. Wer am deutschen Markt noch was verkaufen will, muss halt billig sein. Außer Pharmakonzerne.

... link  


... comment
 
Thanks for painting with our airline :D
https://faculty.insead.edu/popescu/rm/paintjoke.htm

... link  


... comment
 
Vielleicht ist der Flug "nicht koscher"
und daher billiger als bei El-Al üblich?

https://www.taz.de/pt/2007/01/08/a0089.1/text


;->

... link  


... comment