: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Samstag, 4. Februar 2012

Was wurde eigentlich aus den Blackouts?

Deutschland im Winter 2012.

Eisige Temperaturen.

Gleichzeitig Exportweltmeister.

Hohe Beschäftigung.

Maximaler Energieverbrauch.

Reihenweise ausgeschaltete Kernkraftwerke nach Fukushima, die nicht wieder hochgefahren wurden.

Und trotzdem kein Blackout.

Nur in der FAZ ein Kommentar, dass die mit Strom heizenden Franzosen im Winter auf Strom aus Deutschland angewiesen sind, und man nicht mehr in die Energiewirtschaft eingreifen soll. Arme Franzosen! Franzosen vor dem Erfrieren retten mit deutschen Kraftwerken! Seid nett zu den Atommonopolisten!

Aber davon geht kein Licht mehr aus.

... link