: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Samstag, 3. März 2012

Muss man sich mal vorstellen

Also, wie haben eine verhärmte T€diverkäuferin auf Abwegen.

Einen spanischen Solalapost-Faschisten.

Einen Ex-Goldman-Bankster, der auf Gnade von Bungaberlusconi im Amt ist.

Und einen murdochgeschmierten Banksterbückling aus England.

Und diese Leute wollen jetzt den Konkurrenten von Sarkozy I "dem Fertigen", den Sozialisten Hollande nicht mehr empfangen, um ihn damit

zu schädigen.

Ich überlege mir gerade, was Hollande bei der Wahl mehr schacden könnte, als ein Bild mit diesem Haufen abgestandener Politknallchargen.

Dazu noch Pappfiguren von Berija, Göring, Vlad dem Pfähler, dem Joker, McCarthy und ein paar Vichy-Kollaborateuren vielleicht?

... link