: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Sonntag, 4. März 2012

Nicht mag.

Für mich ist Sushi beim Essen das, was ein Vergewaltigungspr0n für die Filmkunst ist. Immerhin lese ich mit einer gewissen Befriedigung, dass die Schuldigen am Verbrechen in unseren Meeren wenigstens auch den letzten Dreck vorgesetzt bekommen. Wie Pelzmäntel eine Mode, die die Welt nicht braucht.Das Pack schwärmt heute so für Thunfisch wie früher für Ozelot.

Weiter mit Torten und biologischem Anbau.

... link (44 Kommentare)   ... comment


So wird das nichts

Ein Wetter wie in dem November, den wir letztes Jahr zum Glück nicht hatten.



Nach der Kraxelei eine nasse Abfahrt so schmierig wie die Spüle eines Hipsters in Berlin, wenn er endlich mal abwaschen musste, wegen Schimmel in den Töpfen. (Wir alle wissen, warum die nur bei Foursquare einchecken. Und nicht twitpicen. So weit geht der Postprifaschismus dann doch nicht.)



Und eine generelle Lustlosigkeit, weil die Kälte und die Aussicht wirklich ätzend waren. Das ist eigentlich ein schönes, gesegnetes Land, aber am Ende treibt der Gedanken weiter, sich ein Stück Kuchen - 1! - zu verdienen.



Nur um dann zu hören: Von dem kriegen Sie was noch da ist und Apfel haben wir noch übrig, das packen Sie schon. Das ergänzt sich bestens mit der Trüffelbutter, deren zweiter Teil im Gefrierfach ist, hätte ich antworten können. Habe ich aber nicht gemacht. Nur ganz umsonst gefroren und vermutlich kein Gramm von Fett zu Muskeln umverteilt.



Und morgen soll es einen Wintereuinbruch geben. Dann bleibt es erst mal bei 100 Kilometern auf dem Colnago.

... link (7 Kommentare)   ... comment