: : : denn sie wissen nicht was sie tun sollen : : :

Donnerstag, 8. März 2012

Blaue Tage

So sah das Versprechen aus:



Und die dazu gehörende Idee war: Mit dem Rad hoch zum Achenpass. Der erste Pass des Jahres! In der Sonne, zwischen den Schneewänden hindurch, das muss traumhaft sein. Also schnell eine neue Kurbel an das eine Rad:



Und passende, funkelnde Bremsen an das andere Rad, denn vielleicht liegt auch noch Salz auf den Strassen, dann passt rotes Plastik sehr viel besser:



Denn es sind diese sagenhaft blauen Tage, die man mitnehmen muss, die man nicht verschwenden darf, die man in ihren satten Farben leben muss, als wären es die letzten Tage der Menschheit, und es käme nichts nachher.

Naja.

Blau ist es dann auch geworden:



Blitzüberfall des Winters mit 5 Zentimeter Neuschnee, und Kufen statt Reifen. Allerdings war es zu nass und zu dunkel für den Photoapparat.

... link (19 Kommentare)   ... comment


Aus allen Rohren

Die Blogbar ist wieder da.

Und da sind auch einige, die noch eine Ladung abkriegen (Frauentag! Morgen erst wieder Julia Schramm).

Heute mal wieder: Jens Best, der laut Medien u.a. "Deutschlands grösster Streetview-Fan" sein sollte, oder vielleicht doch nur in den Schlamm von SPONschleim tauchen wollte, dem Zenralorgan der Sonderschüler mit Losglück bei der Abilotterie? Wie auch immer.

Das war nichts dem Unverpixeln von Häusern, Jens Best.

... link (19 Kommentare)   ... comment